AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen von achtsamwachsen

Betreiberin:
Nadja Klingler-Siefert
Kleine Untergasse 6a
55268 Nieder-Olm

Die AGB wird mit der Anmeldung und automatisch mit jeder Teilnahme am Kurs akzeptiert.

Kursort und Kurszeiten

Die Kurse umfassen, wenn nicht anders vereinbart, 6 Kurseinheiten à 120 Minuten. Die Kurse finden hier statt:
Lernraum
Pfarrgasse 3
55268 Nieder-Olm

Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung zu meinem Angebot erfolgt online über meine Webseite www.achtsamwachsen.de. Die Anmeldung wird mit der Buchung verbindlich, automatisch werden die AGB von achtsamwachsen mit der Buchung akzeptiert.

Nach der Anmeldung bekommt der Teilnehmer eine Buchungsbestätigung per E-Mail und eine Zahlungsaufforderung über den jeweiligen Geldbetrag.

Die Zahlung des Kurses erfolgt per Überweisung; spätestens 2 Wochen nach der Buchung des Kurses. Der Betrag wird überwiesen an folgendes Bankkonto:

Kontoinhaber: Nadja Klingler-Siefert
IBAN: DE59 5009 3000 0022 8316 07
BIC: GENODE51RUS
Verwendungszweck: Kurs KinderBesserVerstehen

Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung / Buchung ist der fällige Betrag in jedem Fall vor Beginn des jeweiligen Angebots zu entrichten. Erst nach Zahlung aller offenen Beträge besteht ein Anspruch auf die zu erbringende Leistung.

Ist 2 Wochen nach der Buchung kein Geldeingang auf oben genanntes Konto zu verzeichnen, erlischt der Anspruch auf einen Platz in einem Kurs, Vortrag oder Workshop oder auf eine Beratung. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen.

Kursorganisation / Absagen / Stornierung

Alle ausgeschriebenen Kurse, Workshops und Vorträge finden zu den angegebenen Terminen und Zeiten statt. Nach Anmeldung / Buchung können die gebuchten Leistungen bis zu 4 Wochen vor dem festgelegten Termin in Schriftform per Mail an info@achtsamwachsen.de ohne anfallende Kosten storniert werden. Ich behalte mir vor, kurzfristige Änderungen oder Absagen der geplanten Kurse / Workshops / Vorträge aufgrund von persönlichen Gründen oder nicht ausreichenden Anmeldungen jeder Zeit, ohne Schadensersatz oder Anspruch auf Nachholung zu treffen. Die KursteilnehmerInnen werden frühzeitig darüber in Kenntnis gesetzt und die im Vorfeld geleisteten Kosten zurückerstattet.

Sollte es bei kurzfristigeren Absagen möglich sein, den Platz z. B. durch eine/n KursteilnehmerIn auf der Warteliste zu besetzen, wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 20 € fällig. Sollte der Platz nicht anderweitig zu besetzen sein, ist die volle Gebühr fällig. Die Rückerstattung der Kursgebühr ist somit ausgeschlossen. Es ist nicht möglich eine/n KursteilnehmerIn während eines laufenden Kurses zu ersetzen.

Teilnahme

Die Kosten, die durch versäumte Kursstunden oder durch Nichterscheinen bei einem Kurs / Workshop / Vortrag entstehen, sind von den Kursteilnehmern selbst zu tragen. Der Grund der Nichtteilnahme am Kurs ist dabei unerheblich.

Das Angebot kann auch nicht nachgeholt werden. Die etwaige Nachholung von infolge Verhinderung der Kursleitung ausgefallener Angebote erfolgt in individueller Absprache.

Angebotsausfall von Seiten der Kursleitung

Ich behalte mir vor, aus wichtigen Gründen Kurse, Workshops und Vorträge sowie Beratungen zu verschieben. Die Mitteilung darüber erfolgt frühzeitig und enthält den/ die Ersatztermin/e.

Haftung

Die Kursteilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Die KursteilnehmerInnen tragen die volle Verantwortung für sich, es wird an die Eigenverantwortlichkeit der KursteilnehmerInnen appelliert. Es besteht keine Haftung für verursachte Schäden, sowie Eigentum und Garderobe.

Datenschutz

Ihre Daten werden nur für interne Zwecke, d.h., Anmeldung, Rechnungsstellung, Kontaktaufnahme genutzt. Eine Weitergabe findet darüber hinaus nicht statt.